Bestellen Sie Ihr E-Visum in nur drei einfachen Schritten!


Diese Seite ermöglicht es Ihnen das benötigte E-Visum für die Reise nach Indien zu beantragen. Unser Team steht Ihnen gerne im Laufe der Antragstellung und Bearbeitung des Antrags zur Verfügung und wird gerne jegliche Fragen Ihrerseits beantworten. Die Lieferzeiten können mehrere Arbeitstage betragen. Hinweis: Wir sind eine unabhängige Agentur. Wir sind in keinstem Ausmaß mit der Einwanderungsbehörde des Ziellandes alliiert. Unsere Agentur ist sowohl Privat- als auch rechtlichen Personen bei Visabeschaffung behilflich.
2

Bezahlen

Online-Zahlung: per Überweisung oder per Karte, Sofort

3

Visum per E-Mail erhalten

Sobald Ihr Antrag genehmigt wurde, wird Ihnen das E-Visum per Email zugestellt

Visum für Indien

India eVisum ist ein Online-Visum, das die indische Regierung im Jahr 2014 eingeführt hat. Diese Entscheidung zielte darauf ab, das gesamte Verfahren zur Erlangung eines notwendigen Visums für die Einreise nach Indien zu Freizeit-, Geschäfts- oder medizinischen Zwecken zu vereinfachen und zu beschleunigen.

Indien bietet fünf Arten von elektronischen Visum an, die von den Reiseplänen des Einzelnen abhängen. Sie unterscheiden sich in Bezug auf die Gültigkeitsdauer und die erlaubte Aufenthaltsdauer und die Aktivitäten, die man in Indien ausüben darf.

Berechtigte Antragsteller müssen nur das Online-Antragsformular ausfüllen, die erforderlichen Dokumente hochladen, die Bearbeitungsgebühr entrichten und das genehmigte Dokument per E-Mail erhalten.

Für die meisten Antragsteller beträgt die Bearbeitungsgebühr 129 Euro, während Bürger aus Mosambik, den USA, der Ukraine und dem Vereinigten Königreich 149 Euro zahlen müssen.

Die Bearbeitungszeit für ein indisches elektronisches Visum kann ein paar Tage dauern. Sollte Ihr Reisedatum sehr nah sein, können Sie sich für eine Eilbearbeitung entscheiden. Für weitere Informationen zögern Sie nicht, unser Support-Team zu kontaktieren.

Indische eVisum-Typen

Unter den verfügbaren Arten von eVisa für Indien finden Sie:

  • e-Touristen visum: ein Touristenvisum, das touristischen Zwecken dient; gültig für 30 Tage ab Ausstellungsdatum; ermöglicht den Aufenthalt in Indien für bis zu 30 Tage;

  • E-Business-Visum: Ein Visum, das geschäftsbezogenen Zwecken dient; gültig für 1 Jahr ab Ausstellungsdatum; sein Inhaber darf sich insgesamt 180 Tage in Indien aufhalten (entweder während eines einzigen Besuchs oder über mehrere Besuche verteilt);

  • e-Medical Visum: ein Visum für die dreimalige Einreise, das zum Zweck der medizinischen Behandlung in Indien ausgestellt wird; bleibt für 4 Monate ab dem Ausstellungsdatum gültig; sein Inhaber darf sich bis zu 60 Tage in Indien aufhalten (entweder während eines einzigen Besuchs oder verteilt auf 3 Einreisen)

  • Einjähriges eVisum: ein Mehrfachvisum, das für zahlreiche touristische Aktivitäten ausgestellt wird; gültig für 365 Tage

  • Fünf-Jahres-eVisum: Mehrfaches Einreisevisum für touristische Aktivitäten; gültig für 5 Jahre*

    *Staatsangehörige der USA und Japans können sich bei jedem Besuch bis zu 180 Tage in Indien aufhalten, wenn sie im Besitz eines 5-Jahres-Indien-eVisums sind.

Antragsverfahren für Indien eVisum

Der Antragsprozess wurde so intuitiv und einfach wie möglich gestaltet. Wählen Sie zunächst Ihr Reisemotiv (Geschäft, Tourismus, medizinische Behandlung) und klicken Sie auf die Schaltfläche 'Online beantragen'. Danach müssen Sie nur noch drei Schritte befolgen:

  1. Füllen Sie das Online-Formular aus: Geben Sie alle erforderlichen Details an, einschließlich der E-Mail-Adresse, des geplanten Ankunfts- und Abreisedatums sowie eines Hafens, über den Sie nach Indien einreisen möchten. Laden Sie außerdem die erforderlichen Nachweise hoch.

  2. Übernehmen Sie die Bearbeitungsgebühr: Nutzen Sie eine der verfügbaren Online-Zahlungsoptionen und bezahlen Sie die Bearbeitungsgebühr, die für den erfolgreichen Abschluss Ihres Antrags erforderlich ist.

  3. Erhalten Sie Ihr eVisum: Gehen Sie zu Ihrem E-Mail-Posteingang und laden Sie das genehmigte Visum in einer PDF-Datei herunter.

Bitte denken Sie daran, Ihr eVisum mindestens 3 Arbeitstage vor Ihrer geplanten Indienreise zu beantragen!

Gültigkeitsdauer des indischen eVisums

Da es fünf verschiedene Arten von indischen elektronischen Visum gibt, unterscheiden sich auch deren Gültigkeitszeiträume.

Das indische e-Visum hat eine Gültigkeit von 365 Tagen ab Ausstellungsdatum. Das medizinische Visum wird für 4 Monate ausgestellt.

Es gibt auch drei verschiedene Arten von Visum für touristische Zwecke, die entweder für einen Monat, ein Jahr oder fünf Jahre gültig sind.

Wichtig: Der Reisepass des Antragstellers muss noch mindestens 180 Tage (6 Monate) ab dem geplanten Einreisedatum in Indien gültig sein.

Vorteile der Online-Beantragung eines indischen Visums

Wenn Sie sich dafür entscheiden, ein indisches Visum online zu beantragen, können Sie sicher sein, dass:

  • Sie vermeiden den Ärger und den Stress, der mit einem traditionellen Indien-Visum-Antragsverfahren verbunden ist

  • Sie haben die Möglichkeit, Ihr Indien Visum komplett online zu beantragen

  • Sie müssen keinen mühsamen Papierkram erledigen

  • Sie sparen wertvolle Zeit beim Ausfüllen des Indien eVisum Antragsformulars

  • Sie profitieren von professioneller Unterstützung durch ein erfahrenes Support-Team während des gesamten Antragsprozesses

Sparen Sie sich den Stress bei der Beantragung eines Visums und beantragen Sie noch heute ein eVisum für Indien!

Visum für Indien

Wir akzeptieren Kreditkartenzahlungen, wie auch folgende Zahlungsmethoden:

MasterCard Visa American Express Diners Club Discover Card Klarna Sofort PayPal AliPay WebMoney UnionPay JCB Yandex Money